Produkte

Für Reparaturen an Composite Bauteilen ist TeQua®-Cure allen herkömmlichen Wärmelösungen deutlich überlegen.  Vorteile sind u. a. die sehr gute Skalierbarkeit, die hohe Flexibilität in der Anwendung sowie reproduzierbare, mehrfach gesicherte Prozesse mit einer absolut einfachen Bedienoberfläche. Die Temperaturabweichung bewegen sich üblicherweise bei +/- 5°C, häufig sogar bei +/-3°C..

Vorkonfigurierte Kombinationen, bieten wir Ihnen mit unseren Composite Repair Kits mit Preisvorteilen von bis zu 1.578,- €

 

Vorzüge in der Praxis: Instandsetzung
Die besonderen verfahrenstechnischen Vorteile des TeQua®-Cure Systems veranschaulicht die folgende Fotostrecke. Die Bilder dokumentieren einen TeQua®-Cure Aushärteversuch in der stationären Instandsetzung der Technischen Schule der Luftwaffe – Fachbereich FB Metall/Struktur, Ausbildungsgang zum Struktur Mechaniker Lfz. Sie zeigen die Anbringung von Thermofühlern und des vor Ort zugeschnittenen TeQua®-WAB und Installation des Gesamtsystems binnen 6 Minuten: